MSD - Was ist das?

 

Die Mobilen Sonderpädagogische Dienste sind ein Angebot für Schüler der Grund- und Mittelschulen mit Schulproblemen.

Der MSD wird präventiv tätig und ist somit als integrative Maßnahme zu verstehen. Den Schülern soll ein Verbleib in der Regelschule
ermöglicht werden.

Wenn die Diagnose- und Fördermöglichkeiten der Regelschule in vollem Umfang genutzt worden sind, kann der MSD von Lehrkräften
angefordert werden.

 

Mobile Sonderpädagogische Dienste im Schuljahr 2018/19

Hauptstelle Neuburg